Ab 15. September 2020 laden wir wieder Schülergruppen für Workshops ein. Anmeldungen für das erste Schulhalbjahr bitte per Mail ab 10.08.2020.

Was ist neu?
Wegen der Raumgrößen können leider aktuell nicht mehr als 21 Lernende bei uns arbeiten. Im Gebäude ist auch am Arbeitsplatz ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Schülerinnen und Schüler sollten Arbeitskleidung selbst mitbringen. Materialien und Werkszeuge werden personalisiert und nach dem Workshop gereinigt.

Unser Pausenraum kann nur von den begleitenden Lehrkräften genutzt werden, Pausen für SuS finden in der Regel im Freien oder in den Arbeitsräumen unter Aufsicht der begleitenden Lehrkräfte statt.

Wir benötigen zur Anmeldung von Ihnen eine Telefonnummer, um kurzfristig auf Veränderungen der Corona-Lage reagieren und Sie informieren zu können.

 

Was bleibt?
Die meisten Themen unseres Angebotskataloges versuchen wir mit viel Fantasie je nach Gruppengröße in meist drei Werkstätten umzusetzen, ohne uns zu nahe zu kommen oder die Luft stark mit Aerosolen zu belasten. Solange das Wetter es zulässt, wird auch im Freien gearbeitet.

Anmeldungen für Workshops und Kurse sind per E-Mail möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um Ihre Klasse für einen Termin anzumelden, senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Angaben:

- Schule, Lehrer*in
- Klassenstufe
- Anzahl der Schüler*innen
- Wunschthema
- Wunschtermin

 

Unsere Angebote für Schulklassen: 
Flyer als PDF

Klassen 1-3

Werkstattthemen als PDF

 

Klasse 3-7

Werkstattthemen als PDF

 

Klassen 7-10

Werkstattthemen als PDF

 

Klasse 10-13

Werkstattthemen als PDF